Dr. med. vet.
Josiane Lauper
Unser Engagement gilt dem Wohle Ihres Tieres. Wir unterstützen Sie bei all Ihren grossen und kleineren Sorgen und bieten eine persönliche, kompetente und individuelle Beratung.

Dr. med. vet. Josiane Lauper
Praxisinhaberin, Gross- und Kleintierärztin

Im Jahr 2010 schloss ich das Staatsexamen an der Universität Bern ab und promovierte zeitgleich zum Dr. med. vet. Nach einer mehrjährigen Anstellung am Tierspital der Vetsuisse Fakultät Bern habe ich einige Zeit im wunderschönen Greyerz in einer Gemischtpraxis für Gross- und Kleintiere gearbeitet. Aufgewachsen in Ettingen, hat es mich im Jahr 2017 wieder zurück in meine Heimat gezogen. Nach einem Jahr an der Tierklinik Leimental in Biel-Benken freue ich mich nun, die Freude und Liebe zu meinem Beruf in der eigenen Tierarztpraxis in Ettingen weiter zu führen.

Als begeisterte Reiterin und ausgebildete FN-Gangpferdetrainerin beschäftige ich mich in meiner Freizeit am liebsten mit dem Training von Gangpferden und Ihren Menschen. Ruhe vom hektischen Alltag finde ich bei einer Wanderung in den Bergen oder bei der Pilzsuche im Wald.

 

IMG_6438_klein.jpg
Maria Folz Garcia

Maria Folz Garcia
Kleintierärztin 

Wir freuen uns, Tierärztin Maria Folz Garcia neu in unserem Team begrüssen zu dürfen.

Nach ihrem Studium der Tiermedizin verbrachte sie einige Zeit an der Universität Berlin und Wien.

Danach begann sie als Assistenzärztin in einem Universitätsspital in Madrid zu arbeiten, mit besonderem Interesse an der Chirurgie. Nach ihrem Master-Abschluss in Kleintiermedizin begann sie ein zweijähriges Forschungsprojekt an der Universität Bern, wo sie auch in der Abteilung für Anästhesie arbeitete.

Nach dieser persönlichen und beruflichen Lernerfahrung begann sie 2016 in einer Kleintierpraxis in Baselland zu arbeiten. 

Seit Oktober 2021 ist sie in unserem Team tätig. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit ihre Hündin Charlotte und geht joggen. 

2018-08-06 16.51.03.jpg
Inga Bertsch

Inga Bertsch
Tiermedizinische Praxisassistentin 

Ob Hund oder Pferd, Katze, Meerschweinchen oder Kuh – ich bin gern für meine Patienten da! 2009 habe ich die Lehre als Tiermedizinische Praxisassistentin abgeschlossen und bin immer noch gleich motiviert wie am ersten Tag in diesem schönen Beruf tätig. Ich hatte das Glück, dass ich Erfahrungen sowohl im Grosstier- wie im Kleintierbereich sammeln konnte. Mich faszinieren die medizinischen Aspekte meiner Tätigkeit, ebenso bereitet mir der Umgang mit den Patienten und deren Besitzerinnen und Besitzer Freude.

In meiner Freizeit gebe ich mich viel mit meiner Bernensennenhündin Alba ab, ich reite gern, und neuerdings trifft man mich auch öfters an der Kletterwand an.